Pollensa und Puerto de Pollensa auf Mallorca

 Home Umgebung Städte und Dörfer Pollensa und Puerto de Pollensa

Mediterran, mondän und Sehenswertes an jeder Ecke!

Bild der Kalvarientreppe in Pollensa auf Mallorca

Pollensa Nur 20 Autominuten entfernt. Einige Kilometer vom gleichnamigen Hafen entfernt, liegt im hohen Norden Mallorcas das attraktive Städtchen Pollença. Prächtige Patrizierhäuser, ein geschäftiger Marktplatz, hübsche, enge Gassen und viel Atmosphäre machen den Reiz Pollenças aus. In nordöstlicher Richtung ist es nicht weit bis zur wildromantischen Halbinsel Formentor.

 

Pollença (kastilisch Pollensa) ist eine Gemeinde im Norden Mallorcas. Die Bevölkerung konzentriert sich auf drei Siedlungsschwerpunkte: den gleichnamigen Hauptort sieben Kilometer abseits der Küste und die Touristenorte Port de Pollença an der Bucht von Pollença und Cala Sant Vicenç an der gleichnamigen Bucht an der Nordküste. Das Gemeindegebiet von über 150 km² umfasst unter anderem die gesamte Halbinsel Formentor.

 

Sehenswürdigkeiten wie der Kalvarienberg oder die Römerbrücke, das interessante Stadtmuseum, die Musikfestspiele, die zahlreichen Kunstausstellungen... verleihen der Ortsmitte Pollenças eine große Anziehungskraft.

Pollença, der Hafen von Pollença und die Cala Sant Vicenç bilden einen der schönsten Landstriche auf unserer Insel, der jetzt, da der Sommer naht, sicher einen Besuch wert ist. Die Ortschaft Pollença bietet einem jeden, der ihr begegnet, die Möglichkeit sich an der Meer- und Gebirgslandschaft oder dem breiten Kultur- und Dienstleistungsangebot zu erfreuen. Sehenswürdigkeiten wie der Kalvarienberg oder die Römerbrücke, das interessante Stadtmuseum, die Musikfestspiele, die zahlreichen Kunstausstellungen... verleihen der Ortsmitte Pollenças eine große Anziehungskraft. Port de Pollença bewahrt seine außerordentliche Eigenheit mit der langen Hafenpromenade und weiten Stränden. Die Cala Sant Vicenç besteht aus mehreren Sandbuchten mit kristallklarem Wasser, die am Fuße des Bergrückens Cavall Bernat liegen, und den prähistorischen Höhlen des Alzinaret.

 

Der Wochenmarkt am Sonntag Morgen ist um vieles origineller als der bekanntere und touristischere in Alcudia. Während der letztere von Billigware und fliegenden Händlern aus Nordafrika dominiert wird, bekommt man auf dem Markt von Pollenca jede Menge gute originale Lebensmittel aus der Region. Locken schon die Marktstände zu kulinarischen Entdeckerfreuden, gilt dieses insbesondere für die zahlreichen Restaurants um den Marktplatz und in den unmittelbar angrenzenden Straßen.

 

Das sollten Sie gesehen haben:
» Pfarrkirche Nostra Senyora dels Angels
» Kloster Convent de Santo Domingo
» Kirche Església de Nostra Senyora del Roser
» Museum Casa Museu Dionís Bennàssar
» Kalvarienberg el Calvari
» Museum Museu Martí Vicenç
» Steinbrücke Pont Romà (Römische Brücke)
» Kloster Ermita de Nostra Senyora del Puig
» Castell del Rei

 

Jetzt gleich buchen und schon bald Alcudia entdecken.

Unverbindliche Buchungsanfrage · Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

  • Finca Hotel Predio Son Serra Schriftzug
  • Finca predio Son Serra Wappen

Finca Hotel

Eingebettet in eine parkähnliche Landschaft mit über 100 Palmen liegt das stilechte mallorquinische Finca Hotel im Nordosten der Insel, auf einer Anhöhe in Küstennähe. Umgeben von Naturparks fernab der Touristenmassen, ist es mit seiner privilegierten Lage eine besondere Adresse für Naturliebhaber. Wir bieten Gästen und Besuchern ein à la Carte Restaurant mit täglich wechselndem Menü und hausgemachte Kuchen. Wir laden Sie ein, in unser traditionell mallorquinisches Wohlfühl-Ambiente mit deutscher Gastlichkeit.


Urlaubsparadies

Auf über 50.000 qm Fläche bieten wir 20 individuell gestaltete Zimmer, unsere Casas, die idyllisch über verschiedene Villas auf der Finca verteilt stehen. Alle Bereiche sind umgeben von einer sensualen Aura von Düften der Zitrus- und Olivenbäume sowie von vielen farbenprächtigen, exotischen Pflanzen. Der große Pool mit Sonnenterrasse ist umgeben von beeindruckenden Palmen. Wir bieten ein gemütliches 4-Sterne-Ambiente und verschiedene Relax-Bereiche sowohl Outdoor als auch Indoor.