Naturpark Peninsula de Llevant

 Home Umgebung Umgebung Peninsula de Llevant

Parc natural de la península de Llevant

Bild von Wandersteg bei Cala Mesquida im Naturpark Peninsula de Llevant

Levante Der 1671,96 Hektar große Naturpark wurde 2001 von der Regierung der Balearischen Inseln unter Schutz gestellt. Er gilt als Naturgebiet von besonderem Interesse und als besondere Vogelschutzzone.

 

Der größte Teil des nordöstlichen Naturparks von Mallorca ist Buschland, auch Garriga genannt, dominiert durch sprießende Pflanzenarten wie Zwergpalmen (Chamaerops humilis) und Dissgras (Ampelodesmos mauritanica). Der offene Bewuchs ist Resultat der ehemaligen Weidebewirtschaftung der Landgüter im Norden der Gemeinde Artà, zu deren Zweck man Feuer zur Regenerierung der Flächen einsetzte. Das oftmalige Abbrennen der Weiden, um die Flächen für Schafe und Ziegen offen zu halten, führte zur Verdrängung der hier eigentlich heimischen Wälder.

Die heutige Parkfläche von 1671 Hektar befindet sich mit 1658 Hektar zum größten Teil im Gemeindegebiet von Artà, im Norden des Gebirgszuges Massís d’Artà mit den Bergen Puig Morei (sa Talaia Freda) und Puig de sa Tudossa bis zum Cap de Ferrutx.

Auffallend sind die reichhaltigen Vogelpopulationen auf der Halbinsel des Llevant. Im Naturpark nisten vor allem Korallenmöwen, Krähenscharben und Kormorane. An Raubvögeln sind Zwergadler, Wanderfalken und Eleonorenfalken, seltener Fischadler und Schmutzgeier heimisch.

 

Greifvögel wie der Eleonorenfalken und der Zwergadler können hier ohne viel Aufwand beobachtet werden. Schwieriger ist es, einen Fischadler oder einen Schmutzgeier zu Gesicht zu bekommen. Zum Park gehören mehrere öffentlich zugängliche Landgüter, die sich in kommunalem Besitz befinden und das Herz des geschützten Gebietes darstellen. Alle kommunalen Landgüter sind für die Besucher über Wanderwege zu erreichen. Die Wanderungen dauern zwischen 45 Minuten und 2 Stunden und können im Büro des Nationalparks gebucht werden.

 

Anreise
Durch den Naturpark führen mehrere Wanderwege. Zu erreichen sind diese von der Landstraße MA-3333 von Artà in Richtung der Ermita de Betlem, wo sich fünf Kilometer hinter Artà rechtsseitig der Abzweig zum Eingang des Landgutes s’Alquera Vella befindet. Bei s’Alquera Vella d’Avall wurde für die Besucher des Naturschutzgebietes ein Parkplatz angelegt. Von hier führen zwei Wege einmal in Richtung Osten zum Landgut von Aubarca (Albarca), zum anderen nach Norden über die Gebäudereste des Campament dels Soldats zum Puig de sa Tudossa. Auf dem Gut Aubarca gibt es einen markierten Rundwanderweg, während man vom Puig de sa Tudossa ostwärts auf zwei verschiedenen Wegstrecken zum Strand von s’Arenalet des Verger gelangt. Eine weitere Möglichkeit, den Parc natural de la Península de Llevant zu erreichen, besteht in der Nutzung des Küstenwanderweges Caminet del Carabiners (Camí dels Carabiners), ausgehend von der Cala Estreta in Richtung Westen.

 

Jetzt gleich buchen und schon bald Levante entdecken.

Unverbindliche Buchungsanfrage · Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

  • Finca Hotel Predio Son Serra Schriftzug
  • Finca predio Son Serra Wappen

Finca Hotel

Eingebettet in eine parkähnliche Landschaft mit über 100 Palmen liegt das stilechte mallorquinische Finca Hotel im Nordosten der Insel, auf einer Anhöhe in Küstennähe. Umgeben von Naturparks fernab der Touristenmassen, ist es mit seiner privilegierten Lage eine besondere Adresse für Naturliebhaber. Wir bieten Gästen und Besuchern ein à la Carte Restaurant mit täglich wechselndem Menü und hausgemachte Kuchen. Wir laden Sie ein, in unser traditionell mallorquinisches Wohlfühl-Ambiente mit deutscher Gastlichkeit.


Urlaubsparadies

Auf über 50.000 qm Fläche bieten wir 20 individuell gestaltete Zimmer, unsere Casas, die idyllisch über verschiedene Villas auf der Finca verteilt stehen. Alle Bereiche sind umgeben von einer sensualen Aura von Düften der Zitrus- und Olivenbäume sowie von vielen farbenprächtigen, exotischen Pflanzen. Der große Pool mit Sonnenterrasse ist umgeben von beeindruckenden Palmen. Wir bieten ein gemütliches 4-Sterne-Ambiente und verschiedene Relax-Bereiche sowohl Outdoor als auch Indoor.